gallery/rw_common-themes-delta-images-header_top_grad
Site logo

Christel Siegers

Praxis für systemische Beratung

gallery/rw_common-themes-delta-images-header_bottom_bar_grad

Tel 02663 295 81 88
Fax 02663 295 98 21

Mob 0177 3444644

Kontakt:

Supervision ist eine spezielle Beratungsform, die das berufliche Handeln reflektiert.
Dabei geht es um die vielfältigen Beziehungen (System des Arbeitgebers- System der eigene Abteilung)
zwischen den persönlichen Bedingungen, den Zielen des Arbeitsfeldes und der Atmosphäre am Arbeitsplatz.


Teamsupervision:

Für Teams die sich mit den gemeinsamen Arbeitsaufgaben ihrer eigenen Kollektiventwicklung auseinander setzen.

Einzelsupervision:

Für alle Personen, die sich mit ihren Arbeitsprozessen beschäftigen wollen.

Gruppensupervision:

Für Gruppen aus gleichen Berufen, welche aber aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern
oder Einrichtungen kommen.


Stärkung des beruflichen Handelns.

Hilfe bei beruflichen und zwischenmenschlichen Beziehungen.

Neue Erkenntnisse und Impulse bei bestimmten Fall- und Fachfragen.

Das persönliche und professionelle Potential effektiv zu nutzen und weiter aus zu bauen.


Interessierte, engagierte Mitarbeiter, die ihr berufliches handeln reflektieren und sich gegenseitig unterstützen.

Hilfe bei möglichen psychosozialen Spannungen und Konflikten im Arbeitskollektiv.

Hinweise zur Verbesserung und Beratung, zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung.

-zurück-







Systemische Supervision

Was bedeutet systemische Supervision?

Was kann Supervision bewirken?

Was bringt mir als Teilnehmer die Supervision?

Was bringt Supervision dem Arbeitgeber?

logo2

© 2008 Christel Siegers mail